Neuigkeiten und aktuelle
Informationen

Für Mitglieder und Foto-Interessierte aus dem DVF-Land NORDMARK
Bremen • Niedersachsen • Schleswig-Holstein


|
Zu vielen Nachrichten finden Sie auch größere und oft zusätzliche Bilder.
| Beachten Sie die Hinweise. Sie müssen JavaScript aktiviert haben!

Bezirkswandertag mal anders – Fotorallye in Harrislee

22. April 2017

Liebe DVF-Fotofreunde,
die Fotogruppe Harrislee freut sich, dass sie euch als DFV-Wandertag 2017 ein spannendes Erlebnis anbieten kann. Der Tag wird als Fotorallye gestaltet werden. Unter einem Oberthema werden binnen sechs Stunden in Flensburg sechs Fotoaufgaben kreativ zu lösen sein.
Im Vordergrund der Rallye steht die Freude, im Team die Aufgaben in einem gesteckten Zeitrahmen zu lösen. Seht den Zeitdruck als zusätzlichen Spaßfaktor an. Und mal ehrlich, die teilweise entstehenden Not-Motive sind nachher oft die reizvollsten.
Um den Austausch der einzelnen Fotografen und Fotoclubs zu fördern, werden Dreier- oder Viererteams gebildet. Die Teams werden von den Harrisleern zusammengestellt. Die Teamzusammensetzungen werden euch ein paar Tage vor der Rallye bekannt gegeben.

Anmeldungen bei: Fotogruppe Harrislee, Jörn Lützen
Sonderburger Str. 10, 24939 Flensburg
info@fotogruppe-harrislee.info
Startpunkt ist die Phänomenta, Norderstraße 157-163, 24939 Flensburg. Samstag, 15. Juli 2017: Euch erwartet ein spannender Tag, an dem eure Kreativität und Spontanität gefragt ist. Wir freuen uns auf euch.
Anmeldungen: Die vollständige Ausschreibung als PDF >>
Anreiseinfo: Wegbeschreibung für die Anreise als PDF >>

 

Fotorallye
Harrislee 2017

 


Niedersachsen-Fotomeisterschaft 2017 in Hannover

19. April 2017

Auch für die Niedersachsen-Fotomeisterschaft 2017 stehen inzwischen Ausrichter und Termine fest. Uwe Schinkel vom Fototeam 76 Ricklingen hat die Verantwortung für die Organisation übernommen. Der Wettbewerb ist für digitale Bilder ausgeschrieben. Vom 19.6.2017 bis 3.7.2017 (Datum des Poststempels) können DSie Ihre Bilddateien auf CD gebrannt einreichen.
Das Sonderthema lautet »Stadtlandschaften« und wer sich daran beteiligt, darf sechs statt fünf Bilder einreichen. Das erhöht die Chancen.
Präsentation und Preisverleihung:
26. August 2017 um 14:00Uhr, Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover (Oberer Saal)

Die vollständige Ausschreibung gibt's hier >>


Zum Vergrößern klicken

Gruppenausstellung der BSW-Fotogruppe Hannover

19. April 2017

Die Fotografinnen und Fotografen en der BSW-Fotogruppe Hannover präsentieren ihre besten Bilder.  
Die Ausstellung ist keinem Thema gewidmet und zeigt die gesamte Breite des fotografischen Schaffens dieser Fotogruppe.

Die Vernissage dieser Ausstellung findet statt am
Sonntag dem 30. April um 11:00 Uhr in der Fotogalerie des Freizeitheims Hannover-Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1,
30459 Hannover


Zum Vergrößern klicken

Regional Fotoschau des BSW NordOst 2017

19. April 2017

Die Organisation der »ReFo NordOst 2017« wurde von der BSW-Fotogruppe Hannover durchgeführt. Insgesamt neun Fotogruppen mit 69 Autoren haben sich an diesem Wettbewerb beteiligt. Aus den 308 eingereichten Werken zu dem Thema Eisenbahn und Eisenbahner sowie von Motiven freier Wahl werden die 52 Siegerbilder in dieser Ausstellung gezeigt.

Die Vernissage zu diesem Wettbewerb findet statt am Sonntag, dem 23. April 2017 um 11:00 Uhr im Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover


Zum Vergrößern klicken

Nordostsee-Fotomeisterschaft 2017 in Kiel

16. April 2017

Die gerade neu gegründete Fotogruppe »Kieler Pixelschubser« hat die Ausrichtung der Bezirks-Fotoschau 2017 in Schleswig-Holstein übernommen. Der Wettbewerb ist für digitale Bilder ausgeschrieben. Einsendezeitraum ist vom 1. Juli bis 15. August und das Sonderthema lautet »Zeit«.
Zum Einreichen der Bilddateien wird das schon von der Deutschen Fotomeisterschaft bekannte Upload-Tool genutzt. Das heißT: Keine CDs mit Dateien mehr einrechen sondern alles online von zuhause aus hochladen.
Die Präsentation und Preisverleihung findet am 12. November 2017 in Schwentinental statt.
Die vollständige Ausschreibung gibt's hier >>

Fotogruppe Bredenbeck – "Wir war’n dann mal weg!"

14. April 2017

Am Sonntag, dem 30. April 2017 wird im Bürgersaal der Gemeinde Wennigsen, 30974 Wennigsen, Hauptstraße Ecke Argestorfer Straße, um 11.00 Uhr die Gemeinschaftsausstellung 2017 der Fotogruppe Bredenbeck eröffnet.

„Wir war’n dann mal weg!“ lautet das Motto der Präsentation und man darf gespannt sein, wo in aller Welt die Fotografinnen und Fotografen so unterwegs waren.

Die Ausstellung wird mindestens sechs Wochen dauern (Verlängerung ist möglich) und kann zu den Öffnungszeiten der Gemeinde besichtigt werden. Die Öffnungszeiten bitte der Homepage der Gemeinde Wennigsen entnehmen.


Zum Vergrößern klicken

CUBA –Fotografien von Bernd Reinert

5. April 2017

Im November 2016 war Bernd Reinert zwei Wochen in Kuba unterwegs. Dabei bewegte er sich größtenteils abseits der üblichen Touristenpfade. Die Fotos in seiner Ausstellung zeigen Begegnungen und Situationen aus dem kubanischen Alltag, aber auch einige Szenen aus der touristischen Altstadt Havannas.
Es werden ausschließlich Schwarzweiß-Fotografien gezeigt.

Galerie Gleis 13/ ¾
Eröffnung: Samstag den 13. Mai 2017 um 11.00 Uhr
Am Ende des Fernroder Straßentunnels / Rückseite Hannover Hbf BSW Kuturzentrum / Eingang neben der Fahrradwaschanlage
Die Ausstellung kann nach der Vernissage bis zum 30. Juni 2017 nur nach Anmeldung besucht werden. Kontakt: 0176 303 847 97


Zum Vergrößern klicken

Schweden – Klassisch Schwarzweiß und analog

4. April 2017

In der Volkshochschule Salzgitter-Lebenstedt präsentiert DVF-Mitglied Jan Teschner am 27.4.2017 um 19.00 Uhr seine Ausstellung mit Schwarzweiß-Fotos aus Schweden.

Das – aus heutiger Sicht – Besondere der Aufnahmen: Sie wurden allesamt klassisch auf SW-Film belichtet und im VHS-Labor ebenso klassisch-analog entwickelt. Schwerpunkt der Bilder ist die Darstellung der schwedischen Natur. Jan Teschner zieht es seit Jahren immer wieder in das Land der Fjorde und Berge, um die oftmals einsamen und fast unwirklichen Landschaften mit der Kamera festzuhalten.


Zum Vergrößern klicken

Elbe-Weser-Ems-Fotomeisterschaft entschieden

28. Februar 2017

Uwe Schrader und Hermann Gehlken in der Fotomeisterschaft 2017 punktgleich vorn.
Am 25.März 2017 wurde die Elbe-Weser-Ems Fotomeisterschaft 2017 in Bremerhaven entschieden. Die Fotogruppe Creativ Bremerhaven richtet in diesem Jahr die Fotomeisterschaft aus und hatte zur Jurierung in ihr Stammlokal „Zur Geetkann“ eingeladen.

67 Fotografinnen und Fotografen aus dem Elbe-Weser-Ems-Raum hatten insgesamt 368 Werke zu den Ausstellungsgruppen: Farbe, Monochrom, Serien und Sequenzen und zum Sonderthema „Fettig“ zur Bewertung eingereicht.
Die vier Juroren Angela Doerks, Bernhard Lang, Ferdinand Jendrejewski und Werner Beinlich haben es sich bei der Auswahl der 94 besten Arbeiten nicht leicht gemacht, besonders bei der Vergabe der Urkunden und Medaillen wurde lange und fachkundig diskutiert.
Am Ende gab es gleich zwei Gewinner, Uwe Schrader (Direktmitglied) und Hermann Gehlken (Buxtehuder Fotofreunde). Mit jeweils einer Medaille und vier angenommenen Werken erreichten beide 6 Punkte.

Alle Ergebnisse zusammengefasst > :: Bericht zur Jurierung >

1. Fotomarathon in Hannover

28. Februar 2017

Eine Idee, jetzt auch in der Landeshauptstadt angekommen: Am 9. September 2017 veranstaltet der »Verein Fotografie und Kommunikation e.V.« den 1. Fotomarathon in Hannover.
Neben Kreativität braucht jeder Teilnehmer auch Ausdauer.
Beim Fotomarathon gibt es 12 durchaus kniffelige Aufgaben zu einem Tagesthema, wofür jeder Teilnehmer 12 Stunden Zeit hat. Zu jeder Aufgabe ist genau ein Foto zu erstellen. Die Fotos sind in der Reihenfolge der Aufgaben zu erstellen. Außer dem Thema und der Reihenfolge der Aufgaben gibt es (fast) keine Einschränkungen – Kreativität und Interpretation des Einzelnen sind gefragt.
Ausführliche Infos unter: www.fotomarathon-hannover.de

FOKUS-Punkte aktuell

27. Februar 2017

Bevor im angelaufenen Jahr neue Punkte zu holen sind, haben wir die Liste der Gesamt-FOKUS-Punkte aktualisiert.
Sie finden diese im Bereich Datenpool > Fokus >>

Sollten Sie Differenzen zu Ihrer eigenen Buchführung feststellen, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an die zuständige Bezirksleiterin bzw. den Bezirksleiter.
Wir wünschen viel Erfolg für 2017!

Themenwettbewerb 2016/2017 - Bundesentscheid

28. Januar 2017

Am 21. Januar fand die Jurierung des 21. Themenwettbewerbes 2016/2017 »Leben in Deutschland – Arbeitswelten« auf Bundesebene statt. Von den 99 angenommenen Werken kommen 10 aus dem Landesverband NORDMARK. Erfolgreichster Teilnehmer ist Christian Moos von der BSW Fotogruppe Hannover, der zwei Annahmen erzielen konnte, von denen eine mit einer Urkunde ausgezeichnet wurde.'In der Wertung der Landesverbände kam die NORDMARK in diesem Jahr – anders als die Jahre zuvor – "nur" auf den 5. Platz, den sie sich zudem mit dem LV Rheinland (Nordrhein) teilen muss.

Hier gibt's die vollständigen Ergebnisse >>

Hier die bundesweite Siegerliste (DVF-Bundes-Homepage)


Zum Vergrößern klicken

NORDMARK-Fotomeisterschaft Lübeck 2017

25. Januar 2017

Die 85. NORDMARK-Fotomeisterschaft – Landesfotoschau 2017 wird am 16. September 2017 in Lübeck eröffnet. Gastgeber und Ausrichter des Wettbewerbs für Papierbilder ist die Photographische Gesellschaft Lübeck e.V. unter der Leitung von Dr. Iris Bähren.
Das Sonderthema lautet »Metall und Holz in der Architektur«. Mag zunächst etwas sperrig klingen, bietet aber eine Fülle von spannenden und kreativ umzusetzenden Motiven.
Einsendungen vom 26.6. bis 9.7.2017
Die vollständige Ausschreinbung als PDF >>


BilderGeschichten von Käthe Kötting EFIAP

25. Januar 2017

Ihre Bildersprache ist eigenwillig, teils mystisch. Sie erschließt sich dem Betrachter oft erst auf den zweiten Blick. Niemals ist es aber der vordergründige Effekt, den die Künstlerin (sie auf das Handwerk einer Fotografin zu reduzieren, würde ihr keinesfalls gerecht werden) erreichen will, stets sind weitaus tiefer gehende Gedankenspiele und Erfahrungen im Spiel, die sie dem Betrachter mit ihren surrealen BilerGeschichten vermitteln möchte. Gern im persönlichen Gespräch auch mit Erklärungen.

»Kunstcafé The Barn«, Im Sinke 1, 31185 Söhlde.
Eröffnung am 4. März 2017 um 16.00 Uhr
So kommen Sie hin >>


© Käthe Kötting
Zum Vergrößern klicken

Themenwettbewerb 2016/2017 - Die Ergebnisse

5. Januar 2017

Am 17.12.2016 fand die Jurierung des 21. Themenwettbewerbes 2016/2017 »Leben in Deutschland – Arbeitswelten« auf Landesverbandsebene statt.
Die Juroren wählten aus 219 eingereichten Fotos 58 Fotos aus, die an der zweiten Stufe dieses Wettbewerbs, der bundesweiten Entscheidung teilehmen werden. Zwei Fotos wurden mit einer Leistungsmedaille in Silber ausgezeichnet, weitere fünf Fotos mit einer Urkunde. Es nahmen 55 Fotografinnen und Fotografen am Wettbewerb teil – 10 Direktmitglieder und 45 Clubmitglieder aus 10 Vereinen.

Hier gibt's die vollständigen Ergebnisse >>


Zum Vergrößern klicken

Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2016 - Die Ergebnisse

1. November 2016

Am 22. Oktober fand die Jurierung der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2016 in den Räumen der Sportlerklause in Kiel-Kronshagen, Eichkoppelweg 24 statt.
Beginn der Veranstaltung war um 10.00 Uhr
Das Juroren-Team bestand aus:
• Monika Cordes-Stein, Galeristin aus Kiel
• Inge Spreckels, Fotografin aus Preetz
• Jan Köhler-Kaeß, Fotograf der Kieler Nachrichten
• Heiko Römisch, DVF Fotograf aus Hamburg
Es galt 476 Einsendungen von 87 Autoren zu jurieren

Hier gibt's die vollständigen Ergebnisse >>


Zum Vergrößern klicken

Elbe-Weser-Ems-Fotomeisterschaft 2017

21. Oktober 2016

Die Fotogruppe Creativ Bremerhaven unter der Leitung von Helmut von Borstel wird die Bezirks-Fotomeisterschaft 2017 als Wettbewerb für digitale Bilder ausrichten.
Sie können Ihre Werke vom 1. bis zum 18. März 2017 per CD-Rom einreichen. Das obligatorische Sonderthema lautet »Fettig«

Eröffnung und Preiserleihung finden am Sonntag, dem 7. Mai 2017 um 11.00 Uhr im historischen Wasserturm Losche, Hafenstraße 140 in 27576 Bremerhaven statt.

Hier gibt's die vollständige Ausschreibung >>


Zum Vergrößern klicken

 FIAP-Titel für NORDMARK-Mitglieder

13. März 2016

Gleich zehn aktive Fotografinnen und Fotografen dürfen sich über neu erworbene fotografische Ehrentitel, verliehen von der Fédération Internationale de l'Art Photographique (FIAP) für Erfolge bei internationalen Fotosalons freuen. Den "AFIAP" (Artiste de la FIAP) gab es für Renate Jebe und Raimund Paris. Den Titel "EFIAP" (Excellence de la FIAP) erreichten Dr. Iris Bähren, Dr. Michael E. Böttcher, Thomas Ebelt und Wolfgang Everding.
Über eine der jeweils weiterführenden EFIAP-Stufen dürfen sich freuen: Andrea Harmßen und Ekkehard Retelsdorf, beide EFIAP/silber sowie Werner Baumann, EFIAP/gold und Christina Baumann, EFIAP/platin.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!


 

copyright © DVF-NORDMARK 2017