DVF NORDMARK NEWS



  • 22.11.2021 DVF Nordmark , Wettbewerbe

    NORDMARK-Themenwettbewerb 2021 Farben der Nacht entschieden

    Der Nordmark Themenwettbewerb Farben der Nacht für small Prints (Papierbilder 20 x 30 cm) ist jetzt entschieden. Am 21. November 2021 kamen in Barsinghausen entsprechend den Corona-Auflagen nach der 2-G-Regel die Juroren, Ralf Heerbrand EKDVF (DVF-Westfalen) Stefanie Matthiesen und Werner W. Becker AFIAP (beide DVF-Hamburg) zusammen. Bei diesem Themenwettbewerb auf Landesebene wurden IRIS-Punkte vergeben.

    Es wurden 284 Werke von 72 Teilnehmern zu diesem Wettbewerb eingereicht.

    Die Juroren wählten daraus 82 Annahmen, vergaben 3 Medaillen und 7 Urkunden. Erfolgreichster Teilnehmer der Autorenwertung mit dem 1. Platz ist Hans Joachim Dittmer (Fotoclub Kiel) mit 6 Iris-Punkten, 2 Urkunden und 2 Annahmen, den 2. Platz erreichte Rudolf Kretschmann (Camera Club Bremen) mit 5 Iris-Punkten, 1 Medaille und 2 Annahmen, den 3. Platz belegen gemeinsam Christian Moos (BSW Fotogruppe Hannover und Kerstin Nachtigall (Kieler Pixelschubser) mit jeweils 5 Iris-Punkten, 1 Urkunde und 3 Annahmen.

    Erfolgreichster Verein ist der Fotoclub Kiel mit 11 Iris-Punkten, erzielte 3 Urkunden und 5 Annahmen, den zweiten Platz belegt der Camera Club Bremen mit 9 Iris-Punkten, davon 1 Medaille und 6 Annahmen, der dritte Platz ging an die BSW Fotogruppe Hannover ebenfalls mit 9 Irispunkten, darunter 1 Urkunde und 7 Annahmen.

    Das Ergebnis musste leider nachträglich korrigiert werden. Das Medaillen-Foto "Manhattan" hatte der Autor Raimund Paris bereits zum Themenwettbewerb 2020 Reisefotografie erfolgreich mit einer Annahme eingereicht, daher musste die Medaille nachträglich wieder aberkannt werden.

    Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern. Hans-Werner Griepentrog

    zum Ergebnis des Themenwettbewerbes Farben der Nacht